Zurück
case_img
Kunde Reiseveranstalter "Baltic Voyage"
Land Russland
Bedienung Website-Entwicklung und Präsentationsmaterialien

Über die Arbeit

Fallbeispiel: Entwicklung einer Website und Präsentationsmaterialien für den Reiseveranstalter „Baltic Voyage“

Klient: Das Unternehmen ist ein Reiseveranstalter in der Region Kaliningrad.

Eine Aufgabe: Entwerfen Sie eine zweisprachige Website für die Gesellschaft des Reiseveranstalters + Präsentationsmaterialien.

Ziele:

  1. Neue Kunden gewinnen, eine Person motivieren, eine Tour bei Baltic Voyage zu buchen;
  2. Vertrauen schaffen und einen potenziellen Kunden von der Professionalität des Unternehmens überzeugen.

Zielgruppenanalyse

Vor Beginn der Arbeit an einem Projekt führt das Team „Business Boom“ immer eine Reihe von Analyseverfahren durch, um das ideale Konzept und die ideale Werbestrategie für den Kunden zu entwickeln.

Für Baltic Voyage haben wir 5 Standorte gefunden – Wettbewerber derselben Branche in Russland und Europa, deren Struktur untersucht und den Verkehr mithilfe des SimilarWeb-Dienstes analysiert.

Es hat sich ein Verständnis für den Fluss potenzieller Kunden des Kunden ergeben und wie wir diesen Fluss lenken können neue Website

Wir haben dem Kunden einen Auftrag zum Befüllen geschickt. Dann vereinbarten sie einen Termin, um alle Details des Projekts zu genehmigen.

Während des Meetings lernten wir den bereits abgeschlossenen Auftrag kennen, entwickelten eine Struktur, wählten die Hauptfarben der Marke, die gewünschten Funktionen, das Publikum, grafische Elemente und das Vorhandensein von Animation.

Bühne 1

Wir haben uns entschlossen, zuerst die Präsentationsmaterialien auszuarbeiten und dann eine Website im gleichen Stil zu entwickeln. Dies war der Wunsch des Kunden.

Um das Design der Präsentationsmaterialien und später für die Website zu entwickeln, sammelte der Designer des Business Boom-Teams Typografie und wählte eine kontrastierende Farbpalette aus Blau- und Gelbtönen.

Der Hauptzweck der Präsentationsmaterialien war: Kunden aus dem Ausland anziehen, so wurden sie in Englisch entwickelt.

Die erste Seite sollte Aufmerksamkeit erregen und Sie dazu bringen, weiter durch die Präsentation zu scrollen. Daher haben wir viele Elemente und Designs verwendet, um einen „WOW“ -Effekt zu erzielen.

Dann haben wir beschlossen, die Liste der Dienstleistungen des Unternehmens anzuzeigen, damit der potenzielle Kunde sofort versteht, wie Baltic Voyage ihm helfen kann.

Für die beliebtesten Tourismusarten wurden separate Folien hervorgehoben, um dem potenziellen Kunden die möglichen Perspektiven auf farbenfrohe Weise zu zeigen.

Präsentationsmaterialien im gleichen Stil gestaltet. Jede nächste Folie betont den Eindruck der vorherigen. Wir haben versucht, uns auf die Visuals zu konzentrieren. Arbeiten Sie den Inhalt der Materialien so aus, dass ein Minimum an Text verwendet wird und geben Sie einem potenziellen Kunden das Maximum an nützlichen Informationen.

Das fertige Präsentationsdesign wurde dem Kunden zur Genehmigung vorgelegt. Während der Entwicklung haben wir alle Wünsche berücksichtigt, sodass die Genehmigung schnell erfolgte. Es war möglich, zur nächsten Stufe überzugehen.

Entwicklung des Website-Designs

Diese Phase dauerte weniger als gewöhnlich, da wir dank der Präsentationsmaterialien bereits ein gut entwickeltes Konzept hatten. Und aus der Analyse wurde deutlich, welche Art von Publikum der Kunde hat. Daher haben wir sofort mit der Entwicklung von Site-Layouts begonnen.

Die Layouts mussten ebenfalls mit dem Kunden vereinbart werden. Wir waren uns einig. Einige Details wurden korrigiert und die Layouts genehmigt.

Der nächste Schritt: Finalisieren Sie das Design gemäß den Bestimmungen.

Auf dem Hauptbildschirm wurde ein Banner mit einer kurzen Beschreibung der Dienste und der Möglichkeit, sich mit detaillierteren Informationen vertraut zu machen, platziert.

Das Designteam hat eine spezielle Lösung für das Banner entwickelt: Schaltflächen in Form von Symbolen, mit denen Sie nach Belieben zwischen Bannern wechseln und sofort klarstellen können, zu welchem nächsten Bild der Benutzer wechseln wird.

Eine solche Designlösung ermöglicht es einem potenziellen Kunden, den gewünschten Service mit nur wenigen Klicks zu finden. Eine solche Manifestation der Kundenbetreuung trägt dazu bei, die Loyalität und das Vertrauen in das Unternehmen zu stärken.

Mit Blick auf die Zukunft werde ich sagen, dass dieses Detail dem Kunden in der Phase der Genehmigung besonders gut gefallen hat. Wir haben uns sehr gefreut, seine diesbezüglichen Erwartungen zu übertreffen.

So sahen die obigen Symbole in der Entwicklungsphase aus:

Und so weiter auf der Website selbst:

Die Hauptseite des Projekts ist in der Tat sowohl eine Visitenkarte des Unternehmens als auch ein Navigator auf der Website, da wir alle Dienstleistungen des Unternehmens zusammen mit Produktkarten darauf platziert haben.

Auf diese Weise kann der Benutzer die gewünschte Tour leicht finden und alle Informationen mit einem Klick herausfinden. Dies ist eine Funktion des Projekts.

Wir haben auch Touren und Ausflüge in separaten Abschnitten hervorgehoben.

Die wichtigsten Abschnitte in der Liste sind Transfers und Hotels, aber dazu später mehr.

Wir haben das Design auch mit dem Kunden abgestimmt. Der gesamte Vorgang dauerte ca. 1 Arbeitswoche.

Wir haben den Text – den Inhalt der Website – unseren Partnern zur Übersetzung ins Englische übergeben, und der damalige Entwickler hatte bereits mit dem Layout der Website gemäß dem genehmigten Design begonnen.

Website-Layout

Zu diesem Zeitpunkt mussten wir komplexere Prozesse durchlaufen. Der Entwickler arbeitete die Animationen durch, schrieb die Skripte und legte die Blöcke an.

Das Unternehmen des Kunden verfügt über eine Fahrzeugflotte für den Transport von Kunden in Russland. Der Kunde kooperiert auch mit der Website bei der Auswahl und Buchung von Hotels „ostrovok.ru“. Der Entwickler stand vor der Aufgabe, Formulare für die Buchung eines Autos und die Buchung eines Hotelzimmers auf der Website des Kunden hinzuzufügen und zu integrieren.

Es wurde beschlossen, sie in separate Abschnitte zu unterteilen:

  1. Abschnitt „Übergabe“, in dem der Benutzer einen geeigneten Transport auswählen kann.

  1. Abschnitt „Hotels“, wo Sie das gewünschte Hotel finden und ein Zimmer darin buchen können. Dies geschieht, um Zeit und Benutzereingaben zu sparen.Es war notwendig, spezielle Skripte zu schreiben und die Integration zwischen Diensten einzurichten. Es hat ziemlich lange gedauert, aber jetzt funktioniert alles wie eine Schweizer Uhr. Nächste Aufgabe für den Entwickler: Passen Sie die Website an für verschiedene Geräte. Verkleinern und verschieben Sie die Blöcke, damit der Benutzer die Website auf einem Smartphone, Tablet oder Computer so bequem wie möglich nutzen kann. Nach der Anpassung sah die mobile Version der Website folgendermaßen aus:

    Der nächste Schritt: Optimierung. Schnelle Ladegeschwindigkeit der Website, Geschwindigkeit beim Laden von Bildern, Ladezeit für die Interaktion – all diese Parameter wirken sich auf das Wohlbefinden des Benutzers aus, wenn er auf die Website kommt. Wenn es zu langsam geladen wird, besteht die Gefahr, dass der Client verloren geht. Dies ist die Bedeutung der Optimierung.

    Wir haben es geschafft, diesen Parameter während der Entwicklung auf ein gutes Ergebnis von 83 Punkten zu pumpen.Dann musste der letzte Schliff gemacht werden:

    1. Erstellen Sie eine Firmenmail für einen Kunden
    2. Landen Sie eine Website auf CMS WordPress
    3. Konfigurieren Sie das Admin-Panel der Website so, dass der Kunde selbstständig Änderungen vornehmen kann.

    Nach Abschluss der Arbeiten haben wir dem Kunden die Website und die Präsentationsmaterialien übergeben. Er war zufrieden.

    Ergebnis: Arbeiten adaptive Website des Reiseveranstalters in zwei Sprachen und Präsentationsmaterialien des Unternehmens im gleichen Stil.

    Mukhtasipov Ivan, Business Development Manager, Digitalagentur „Business Boom“