Zurück
case_img
Kunde Tatiana Goz - Inhaberin und Direktorin des Schmuckhauses TanyaGoz Jewellery
Land Russland-Deutschland
Bedienung Website-Entwicklung und Branding

Über die Arbeit

Fallbeispiel: Website-Entwicklung – Katalog und Corporate Identity für das Schmuckhaus „TanyaGoz Jewellery“

Kunde: Tatiana Goz ist die Eigentümerin und Direktorin des Schmuckhauses TanyaGoz Jewellery in der Region Kaliningrad.

Produkt: Bernsteinschmuck in Gold und Silber.

Eine Aufgabe: Entwickeln Sie eine Corporate Identity für eine Marke , Key-Visuals sowie eine Website – ein Katalog in deutscher Sprache für den Eintritt in den deutschen Markt.

Die Website sollte enthalten: einen Warenkatalog, Informationen über das Unternehmen, eine Tabelle mit Schmuckgrößen, einen Abschnitt „Unternehmensblog“, einen Warenkorb mit der Möglichkeit, Schmuck online zu kaufen, Informationen über die Lieferung von Waren, Verbindungszahlungssysteme.

Da die Struktur der Aufgabe für die Agentur „Business Boom“ recht kompliziert war, haben wir beschlossen, sie in Blöcke zu unterteilen und Schritt für Schritt auszuführen, um die Projektfrist nicht zu verzögern:

  1. Schaffung einer Markenideologie und Entwicklung von visuellen Handelsbildern;
  2. Webseitenentwicklung … Design, Layout und Integration.

Branding. Corporate Style Design + Key – visuell

Wir haben die Corporate Identity des Schmuckhauses um die Persönlichkeit des Kunden herum aufgebaut. Deshalb haben wir zunächst ein kurzes Interview mit Tatiana selbst geführt und darum gebeten, kurz zu beschreiben, wie sie ihre Marke sieht.

Darüber hinaus basierte die gesamte Arbeit auf den folgenden ideologischen Schlüsselwörtern:

  • Meer;
  • Himmel;
  • Freiheit;
  • Eleganz;
  • Weiblichkeit;
  • Die Kontinuität der Generationen.

Der Designer erarbeitete das Hauptfarbschema der Marke sowie Akzentfarben und Typografie.

Key-Visuals wurden im Stil von Damenmode-Magazinen entworfen, um die Glaubwürdigkeit der Marke in den Augen des Publikums zu erhöhen. Sie verkörpern das Thema Meer, Weiblichkeit und Freiheit, das der Kunde uns gebeten hat, in die Grundlage des gesamten Projekts zu stellen.

Zu diesem Zeitpunkt gab es einige Schwierigkeiten, die am besten geeignete Entwurfslösung zu finden. Vom Logo bis zu den Highlight-Covers für Instagram Stories.

Normalerweise ist es bei solchen Projekten schwierig, den Kunden zufrieden zu stellen, daher entwickeln wir immer mehrere endgültige Optionen, um die Auswahl der besten zu ermöglichen. Der Entwicklungs- und Vorforschungsaufwand nahm jedoch viel Zeit in Anspruch, sodass der Arbeitsplan geändert und die Frist um verkürzt werden musste Webseitenentwicklung

Es war eine Herausforderung, da wir den gleichen Job in kürzerer Zeit erledigen mussten, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Webseitenentwicklung. Design und Layout

Die Tatsache, dass wir bereits ein solides Markenkonzept hatten, trug dazu bei, den Designprozess der Website zu beschleunigen.

Wir mussten einen Katalog erstellen, in dem Produkte online über den Warenkorb gekauft werden können. Diese Aufgabe spiegelte sich im endgültigen Entwurf in Form von Katalogelementen auf der Hauptseite der Site wider. Dadurch wurde der Kunde zum Gesicht seiner eigenen Marke.

Wir haben die Nische hervorragend erkundet und ein visuelles Produkt für den Kunden entwickelt, nämlich:

  • Wir haben den deutschen Markt im Bereich der Schmuckindustrie eingehend untersucht, die Merkmale und Stärken der Wettbewerber hervorgehoben, um die Markenbildung und die Entwicklung der Website von ihnen zu trennen.
  • Unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Schmuckhauses des Kunden und des deutschen Schmuckmarktes haben wir eine kompetente Struktur der Website zusammengestellt, die die Hauptabschnitte der Website „Katalog“, „Werbeaktionen“, „Größentabelle“, „Lieferung“ hervorhebt. , den Abschnitt „Über das Unternehmen“, „Blog“ und „Kontakte“.
  • Im Katalog haben wir Filter nach Produkttyp, Produktbeliebtheit und sinkenden oder steigenden Kosten hinzugefügt.

  • Auf der Produktkarte können Sie vollständige Informationen über das Produkt und seine Kosten anzeigen, das Produkt in den Warenkorb legen und es auch zu Ihren „Favoriten“ hinzufügen, um es bei der Nutzung der Website nicht zu verlieren.

  • Wenn es um Schmuck geht, ist es sehr wichtig, das Produkt aus der Nähe betrachten und jedes Detail studieren zu können, um zu verstehen, ob Ihnen der Schmuck gefällt oder nicht. Aus diesem Grund haben wir der Karte eine dynamische Lupe hinzugefügt, die dem Mauszeiger folgt und sich einschaltet, wenn Sie mit der Maus über das Produktfoto fahren. Somit hat der potenzielle Kunde die Möglichkeit, das Produkt von allen Seiten im Detail zu untersuchen. Während unserer Marktforschung haben wir selten eine solche Option gesehen.

  • Es war wichtig, die Seiten „Kontakte“ und „Lieferung“ korrekt zu gestalten, damit der ausländische Kunde versteht, woher und zu welchem Zeitpunkt die gewünschte Dekoration stammt. Im Bereich mit Kontakten wurde auch ein Feedback-Formular hinzugefügt, um Anfragen mit möglichen Fragen von Kunden zu erhalten.

  • Wir haben auch ein persönliches Konto für die Lieferung von Waren an einen Kunden sowie für den Erhalt individueller Angebote und Boni hinzugefügt.

In der letzten Phase haben wir Zahlungssysteme mit der Site verbunden und Website-Optimierung gemacht

Ergebnis: Wir haben eine Corporate Identity für eine Schmuckmarke entwickelt, die den neuesten Trends auf dem europäischen Markt entspricht, Key-Visuals und eine Website – einen Katalog in deutscher Sprache mit Marktplatzfunktion in 60 Arbeitstagen.

 

Mukhtasipov Ivan, Business Development Manager, Digitalagentur „Business Boom“